Ankündigung Herbstferien-Camp 2016

Anmeldeformular ausfüllen und bis spätestens 12. Oktober 2016 an info[ät]anstoss-vorpommern.de schicken oder in den Briefkasten “Anstoß Vorpommern e.V.” im Volksstadion stecken.

Veröffentlicht unter Uncategorized |

Ankündigung Sommerferien-Camp 2016

Anmeldeformular ausfüllen und bis spätestens 29. Juli 2016 an info[ät]anstoss-vorpommern.de schicken oder in den Briefkasten “Anstoß Vorpommern e.V.” im Volksstadion stecken.

Veröffentlicht unter News |

Ankündigung Winterferien-Camp 2016

Anmeldeformular ausfüllen und bis spätestens 15. Januar 2016 an info[ät]anstoss-vorpommern.de schicken oder in den Briefkasten “Anstoß Vorpommern e.V.” im Volksstadion stecken.

Veröffentlicht unter News |

Ankündigung Herbstferien-Camp 2015

Anmeldeformular ausfüllen und bis spätestens 9. Oktober an info[ät]anstoss-vorpommern.de schicken oder in den Briefkasten “Anstoß Vorpommern e.V.” im Volksstadion stecken.

Veröffentlicht unter News |

Sommer-Camp begeisterte viele Kinderherzen

In dieser Woche veranstaltete der Verein Anstoß Vorpommern in Kooperation mit dem Greifswalder FC das erste Fußballcamp des neuen Vereins getreu nach dem Motto „Spiel, Spaß und Förderung“. 33 Kinder gaben von Montag bis Freitag bei den schweißtreibenden Temperaturen Vollgas und begeisterten mit ihrem Engagement die anwesenden Trainer. In den Einheiten auf dem Fußballplatz oder am Strand, in denen es hauptsächlich um Technik, Finten und Koordination ging, präsentierten sich die jungen Kicker bereits in einer guten Frühform vor dem Saisonstart. Campleiter und GFC-Trainer Stefan Kroos zeigte sich zufrieden: „Ich freue mich sehr, dass so viele Kinder das Camp besuchen und dass so viele Trainer sich zur Verfügung gestellt haben. Es ist schon beachtlich, dass wir eine Konstellation haben von fünf Kindern auf einen Trainer. Damit ist die individuelle Förderung mehr als gewährleistet. Einen großen Dank an alle Trainer, ohne die wäre so ein Camp nicht möglich.“ In Zukunft sollen solche Feriencamps eine feste Tradition im neuen Großverein werden. Peter Mihajlovic
Veröffentlicht unter News |

Ankündigung Sommerferien-Camp 2015

Anmeldeformulare bei den Nachwuchstrainern des Greifswalder FC oder unter info[ät]anstoss-vorpommern.de anfordern.

Veröffentlicht unter News |

C-Junioren des VfL Bergen gewinnen Sommer-Sonne-Insel-Cup

Bericht aus der Wolgaster Ostsee-Zeitung vom 23.06.2015:

Fotos von Wolfgang Dannenfeldt und Maik Jakubik:
Veröffentlicht unter News |

Einladung zum Sommer-Sonne-Insel-Cup nach Koserow

Gemeinsam mit dem SV Empor Koserow und dem FC Pommern Greifswald möchten wir alle Fußball-Fans am 20.06.2015 von 14.oo. bis 18.oo Uhr zum U15-Turnier auf die Sonnen-Insel Usedom einladen.

Veröffentlicht unter News |

Finten, Tricks und gute Laune

Mehr als 65 Nachwuchsfußballer feilen im Ferien-Camp an ihrer Technik.

In der letzten Ferienwoche tummelten sich wieder viele fußballbegeisterte Kinder verschiedener Greifswalder Vereine im Winterferien-Camp, das der Sport- und Förderverein “Anstoß Vorpommern e.V.” traditionsgemäß in enger Kooperation mit dem FC Pommern Greifswald in der Hansestadt veranstaltete. Aufgrund der großen Nachfrage wurden in diesem Jahr in zwei Sporthallen trainiert.

Um die Elf-  bis Vierzehnjährigen kümmerte sich dabei Oberliga-Coach Marko Weißhaupt persönlich. Mit vielen Koordinationsübungen und abwechslungsreichen Spielformen ließ er die Jungs schon einmal in die Trainingswelt der Großen schnuppern.

Die jüngeren Kinder übten fleißig an ihren technischen Fähigkeiten. Mit großer Begeisterung lernten sie neben Grundtechniken auch neue Tricks wie die bekannte Finte von Weltmeister Philipp Lahm. Bei dieser wird der Ball mit der Sohle zurückgezogen und hinter dem Standbein entlang zum anderen Fuß befördert. Dabei wird das Leder selbst unter höchstem Zeit- und Gegnerdruck optimal abgeschirmt.

Fußballlehrer-Legende Eckard Ehrke, der dem Trainerkollegium wieder mit Rat und Tat zur Seite stand, zeigte sich hocherfreut über das Engagement der Kinder: “Alle haben sehr diszipliniert und unheimlich gut gearbeitet. Selbst die kleinen Bambinis können jetzt schon zehnmal und mehr jonglieren!” Mit den talentiertesten Kindern führte Ehrke kleine Spezialtrainingseinheiten durch.

Mit von der Partie war auch HFC-Nachwuchstrainer Enrico Widner. Er fügte sich nahtlos in das Team ein und konnte von den anderen Übungsleitern einiges mitnehmen: “Mir hat das Camp viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Ich weiß jetzt zum Beispiel, wie ich mein Training methodisch strukturierter aufbauen kann.”

Beim Ferien-Camp halfen auch wieder viele Spieler aus dem Oberliga-Kader des FC Pommern Greifswald.

Veröffentlicht unter News |

Torfestival beim Winterferien-Cup


Der Greifswalder SV 04 I, der Stralsunder FC und der FC Pommern Greifswald II liefern sich ein Kopf-an Kopf-Rennen und machen die Siegerränge unter sich aus.

Pünktlich zur Halbzeit der Winterferien lud der Sport- und Förderverein Anstoß VorPommern e.V. sechs Mannschaften zum C-Juniorenturnier in die Hansestadt ein. Mit von der Partie waren je zwei Vertretungen vom Greifswalder SV 04 und vom FC Pommern Greifswald. Der FC Rot-Weiß Wolgast und der Stralsunder FC ergänzten das Teilnehmerfeld. “Wir möchten den Kindern- und Jugendlichen in der unterrichtsfreien Zeit die Möglichkeit bieten, sich sportlich zu betätigen. Darum haben wir dieses Turnier organisiert. Ab Montag starten wir dann noch ein Ferien-Camp mit über 60 Fußballern aus verschiedenen Vereinen”, erklärte Vereinsvorsitzender Steffen Jaeckel.

Nach den ersten Begegnungen des Turniers kristallisierte sich ein Spitzentrio mit  den Teams GSVI, Stralsunder FC und FCPII heraus. Die Entscheidung sollte dann aber erst in den letzten zwei Spielen fallen. Zuvor hatten die Pommern die Stralsunder mit 4:2 besiegt und die Rothosen unterlagen den Sundstädtern mit 1:2.

Vor Beginn der vorletzten Partie (GSVI – FCPII) hatten die drei führenden Team jeweils 9 Punkte auf dem Konto. Die Pommern bestimmten zunächst das Spiel und gingen mit einem Treffer von Kono Pfennig in Führung. Dann fanden die 04er besser in die Partie und glichen durch Richard Dold aus. Es entwickelte sich eine offene Partie, die die GSV-Kicker in der Schlusssekunde mit einem sicher verwandelten Konter von Erik Nickusch für sich entschieden. Nun hatten es die Stralsunder im letzten Turniermatch gegen die zweite GSV-Vertretung in der Hand, sich den Titel zu holen. Mit einem mageren 3:0 gegen die jüngeren Rothosen, die fast nur mit D-Junioren antraten, und damit einem schlechteren Torverhältnis landeten die Sundstädter hinter dem GSVI auf dem Silberrang.

„Es war ein faires und spannendes Turnier mit 74 Toren. Wir sind sehr zufrieden.  Unser besonderer Dank geht an die Schiedsrichter und die vielen Helfer“, so das Fazit von Wettkampfleiter Maik Jakubik vom Ausrichter Anstoß VorPommern e.V.

Endstand:
1. Greifswalder SV04 I
2. Stralsunder FC
3. FC Pommern Greifswald II
4. FC Pommern Greifswald I
5. FC Rot-Weiß Wolgast
6. Greifswalder SV04 II

alle Ergebnissealle Fotos

Veröffentlicht unter News |